Focusing Basisausbildung (Teil 2 bis 5) Heidelberg/Mannheim

Die vier Seminare (immer Freitag 19 Uhr bis Sonntag 18 Uhr) können nur als Block gebucht werden.

Inhalte der Ausbildung:

  • Die Grundhaltungen und Techniken des Prozessbegleitens: die absichtslos-akzeptierend-aufmerksame Haltung und focusing-spezifische Werkzeuge fürs Begleiten
  • FreiRaum als Voraussetzung für Focusing Prozess
  • Felt Sense und focusing-spezifische Werkzeuge fürs Begleiten
  • Einführung in die focusing-orientierte Arbeit mit dem “inneren System” (Teilpersonen, Innerer Kritiker und Innere Kinder)
  • Elemente des fortgeschrittenes Prozessbegleitens
  • Integration des bisher Gelernten: Feinschliff und persönlicher Stil
  • Transfer in den Lebensalltag und ggfs. in das berufliche Leben
  • Supervision

Termine: 18.-20.6.21, 9.-11.7.21, 27.-29.8.21, 24.-26.9.21

Kosten: 1440,00 Euro

Seminarleitung: Sylwia Kalinowska, Hans Neidhardt (Arbeit mit dem inneren System)

Die Ausbildung kann mit dem Zertifikat Focusing-BegleiterIn abgeschlossen werden (hier geht es zu der Bedingungen für die Zertifizierung).

Nach Abschluss der Ausbildung können Vertiefungsseminare bei uns oder Weiterbildungen bei den mit uns kooperierenden Ausbildungsinstituten besucht werden. Die Ausbildung ist die Grundlage für die Weiterbildung in Focusing-Therapie.

 

Für Psychologische Psychotherapeuten und Ärzte: Die Akkreditierung des Kurses bei der Psychotherapeutenkammer ist beantragt.

 

Leitung: Sylwia Kalinowska (in “Prozesse und Strukturen” mit Hans Neidhardt)
Ort: Seminarraum (ehem.”Rosenhofzentrum”) in Ladenburg (Raum Heidelberg/Mannheim)

Info und Anmeldung (über die Website von “Focusing for Life”)

Übernachtung muss von den Teilnehmern selbst organisiert werden.Nachdem Sie sich für die Ausbildung angemeldet haben, bekommen Sie noch  ein Formular, auf dem Sie um ein paar zusätzliche Angaben gebeten werden. Außerdem können Sie dort angeben, wie Sie die Kursgebühr bezahlen möchten (z.B. in Raten).

Die Ausbildung wird nach den Richtlinien des DAF (Deutsches Ausbilderforum Focusing) durchgeführt.

Für Psychologische Psychotherapeuten und Ärzte: Die Akkreditierung des Kurses bei der Psychotherapeutenkammer wird beantragt.

Da ich als Weiterbildungsanbieter auch bei www.bildungsprämie.info registriert bin, können Sie, falls Sie die Fördervoraussetzungen erfüllen, eine Bezuschussung bis max. 500,00 Euro bekommen.