Focusing Suite. Klangexperimente

Felt Sense im gemeinsamen Flow zum Klingen bringen

 

Dieser Kurs ist ein Experiment und richtet sich an bereits in Focusing Ausgebildete, die Lust haben, innere Prozesse kreativ zu nutzen – sei es mit Stimme, Bodypercussion, Texten, Akkorden, Melodien oder Rhythmen, am besten sogar mit dem eignen Musikinstrument.

Aus Focusing-Gruppenübungen und partnerschaftlichem Focusing werden wir gemeinsam völlig neue Klänge entstehen lassen, die keine stilistischen Grenzen kennen- Wir geben Anstöße und Anregungen in die Gruppe, z.B.:

  • Welchen „Sound“, welchen Rhythmus hat gerade jetzt mein Freiraum?
  • Wenn ich innen ganz still werde und achtsam, was will als nächstes entstehen – was ist der nächste Ton, die nächste rhythmische Figur?
  • Wenn du mit einem Klang mir begegnest, mit welchem Klang möchte ich antworten?
  • Solo oder mit euch gemeinsam?
  • Harmonisch oder disharmonisch?
  • Geordnet oder chaotisch?
  • und so weiter…

Wir lassen uns überraschen von dem, was entsteht. Der Clou dabei: die Klänge, Texte und Rhythmen werden aufgenommen und gemischt, übereinandergelegt, nacheinander abgespielt…, so dass daraus eine Sammlung von Stücken entsteht – unsere „FOCSING SUITE“.

Teilnahmevoraussetzung: Ausbildung in Focusing, Freude an Musik (sehr wichtig: keinerlei Ansprüche an musikalisches „Können“!).

Mitbringen: Instrument (falls vorhanden), den eigenen Körper (incl. Hände zum Klatschen, Füße zum Stampfen, Stimmbänder), vor allem Experimentierfreude und -lust. Ein bisschen Nervenkitzel ist auch okay.

Termin: 27. März 2022, 10 – 18 Uhr

Ort: The Imagineering Academy (TIA), Schriesheimer Fußweg 15, 68526 Ladenburg (OT Rosenhof)

Leitung:
David Heintz ist Musiker (z.B. „Moi et les autres“ – moietlesautres.de/) Musikproduzent und Musikpädagoge und hat an der Musikhochschule Köln im Fach Jazz-Gitarre studiert. Seit mehr als 15 Jahren Ausbildung und Weiterbildung in Focusing, sowie Partnerschaftliches Focusing.
Hans Neidhardt ist Psychotherapeut und Focusing-Ausbilder (www.hans-neidhardt.de)

Kursgebühr: 100 Euro

Anmeldung über die Website von “Focusing for Life”