Neue M├Ąnner f├╝r eine neue Epoche

Wir werden uns intensiv mit dem “Gro├čen Wandel” befassen und uns von zahlreichen intensiven ├ťbungen aus der Tiefen├Âkologie ber├╝hren und inspirieren lassen.

Ein Zitat aus dem Buch “Geliebte Erde – geliebtes Selbst” von Joanna Macy (Begr├╝nderin der tiefen├Âkologischen “Arbeit die wieder verbindet”):

“Unsere eigenen inneren Erfahrungen, in all ihrer Tiefe und Tragweite, f├╝hren uns zu der .. Entdeckung, … was wir sind: Wir sind mitf├╝hlende Wesen. Der Buddhismus kennt f├╝r solch ein Wesen den Ausdruck ‘Boddhisattva’. Ein Boddhisattva …┬á wei├č, dass es keine individuelle Erl├Âsung geben kann. Sie oder er versucht nicht, sich ├╝ber die Leiden Welt zu erheben oder ihnen zu entkommen, sondern keht wieder und wieder auf die Erde zur├╝ck, um zum Wohle aller Wesen zu handeln… Die heiligen Schriften des Buddhismus sagen uns, dass wir alle Boddhisattvas sind… Tr├Ąnen, die aus unseren Augen flie├čen, sind nicht nur unsere eigenen. Es sind auch die Tr├Ąnen einer irakischen Mutter, die in den Tr├╝mmern nach ihren Kindern sucht, es sind die Tr├Ąnen eines in den Uranminen arbeitenden Navajo-Indianers, der erf├Ąhrt, dass er an Krebs sterben wird. Wir erkennen, dass wir alle miteinander verwobene Fasern in dem kompkexen Gewebe des Lebens sind, in seiner tiefen ├ľkologie.”

Zus├Ątzlich zu den kurzen Inputs zu Tiefen├Âkologie und den ├ťbungen wird es (wie in den letzten Seminaren dieser Reihe auch) weitere Anleitungen f├╝r mehr Pr├Ąsenz und kraftvolle Friedfertigkeit geben (Taoistisches Gebet, Karate-Einheiten).

>> Hintergrundlekt├╝re zum “Gro├čen Wandel” (PDF)

Neue Teilnehmer sind herzlich willkommen.

Kursleitung: Hans Neidhardt, Juri Erche, Max Hermann

Kosten: 320,00 Euro Kursgeb├╝hr. F├╝r Unterkunft/Verpflegung fallen zus├Ątzliche Kosten an.

Wer den Kurs verschenken m├Âchte: Gutschein ausdrucken.

Termin

28.07.2023 - 30.07.2023
18:00 - 13:30 Uhr

Veranstaltungsort

Schlo├č Tempelhof

Buchungs-Anfrage

Buchungen sind f├╝r diese Veranstaltung nicht mehr m├Âglich.