Paare

Meine Frau Katharina und ich bieten wieder Seminare f√ľr Paare an.

Uns verbindet – unter anderem –¬† das Anliegen, an der Vers√∂hnung und Integration der biografischen und kollektiven Frau-/Mann-Schattenthemen mitzuwirken, so dass die jeweiligen essentiellen Qualit√§ten frei werden. Und dadurch nicht nur der Beziehungsraum des Paars reicher und reifer werden kann, sondern dass das auch ein genereller Beitrag zum Frieden sein kann.

Wir finden in diesem Kontext die Beiträge der Paartherapeutin Hedy Schleifer sehr ermutigend und inspirierend. Auf youtube finden sich viele, viele Videos von ihr.

Eines dieser Videos (“Oxytocin und die dauerhafte Verliebtheit in den Partner”, 4 Minuten) haben wir, quasi als “Kostprobe” hier bearbeitet. Unsere √úbersetzung als Untertitel und hier auch als -> PDF.

Schon seit l√§ngerer Zeit inspiriert uns ein vision√§rer Text (hier als PDF) √ľber Frausein/Mannsein. Er stammt von der √Ąrztin Franziska Bolt. Frau Bolt hat freundlicherweise gestattet, dass ich den Text hier verwenden darf. Er hat die √úberschrift “Adam und Eva getr√§umt” und verweist nach meiner Auffasung nicht in irgendeine Zukunft, sondern auf Seelenqualit√§ten, die in uns vorhanden sind und die JETZT realisiert werden wollen.

<< zur√ľck